oneGRID Application – Browserbasiert und geräteunabhängig

Lorem Ipsum

dolor sit

Lorem Ipsum

dolor sit

Lorem Ipsum

dolor sit

Lorem Ipsum

dolor sit

Features der oneGRID Application

Einfache Installation des oneGRID System – Hardware

Einfache Montage durch ankleben der LED-Streifen an das Regal
Einfache Verkabelung der LED-Streifen und des LED-Controllers über Standardverbindungen und Netzteil
Wifi LED-Controller im Netzwerk bekannt machen durch eigenen Access Point
LAN LED-Controller im Netzwerk bekannt machen durch IP Address Namen

Einfache Installation des oneGRID System – Software

Login über Standard Browser oder mit MS Active Directory
Lagerstruktur digital abbilden (Regale, Fächer, Fachmodi (Kanban, FiFo + Charge, Standard, Festlagerplätze)
Optional: Etiketten für die einzelnen Fächer durch das System erstellen lassen
Zuordnung der LED Streifen zu den einzelnen Fächern mittels intuitive GUI
Optional: Fachbezeichnungen per SCAN übernehmen

Einfache Einrichtung des oneGRID System – ohne ERP

Anlegen der einzelnen Artikel in GUI
Zuordnung der Artikel zu den einzelnen Fächern
Erstellen der digitalen Kommissionieraufträge

Einfache Einrichtung des oneGRID System – mit ERP

Verbindung zu ERP über Standardschnittstellen
Import der Artikelstammdaten aus ERP
Update der Kommissionieraufträge auf Abruf
Optional: Buchungsprozesse ins ERP System zurück spielen

Anwendung des oneGRID Systems (Shopping) – Picking Prozess

Zugriff auf Applikation über Standard Browser und Device unabhängig (responsive Design)
Auftragsstart und Übersicht über grafische Oberfläche
Intuitive Führung des Kommissioniers über LED Streifen und grafischer Oberfläche
Nutzung unterschiedlichster Devices zur Kommissionierung (Handheld, Smartphone, Tablet, Handscanner etc.)
Audiovisuelle Bestätigung über Abschluss des Picking Vorgangs
Wegeoptimierung anhand zuvor festgelegter Regalreihenfolge
Multi-User Picking (kommt) inklusive Führung durch Zuordnung unterschiedlicher Farben je Mitarbeiter

Anwendung des oneGRID Systems (Shopping) – Placing Prozess

Einzelartikelplazierung
Auftragsbezogene Artikelplazierung
Intuitive Führung des Kommissioniers über LED Streifen und grafischer Oberfläche
Unterscheidung zwischen Chargenbasierter- / Chaotischer- / Festlagerplatz

Anwendung des oneGRID Systems (Shopping) – Storage Management

Übersicht aller Lagerplatzbestückungen (welcher Artikel in welchem Fach)
Filtermöglichkeiten inklusive Anzeige am Regal durch LEDs
Manuelles Lagerplatzbestückung über GUI

Add-Ons – Inventurmodus

Kontinuierliche Inventur durch im Prozess integriertes Zählen und bestätigen der Materialbestände
Dokumentation der Zählbestände sowie der Zählvorgänge (inkl. Exportmöglichkeiten)
Abgleich mit ERP System
Automatische Inventurvorschläge auf Basis der Bestände

Add-Ons – Lagerplatzoptimierung

Im Prozess integrierte Umlagerung von Materialien zur Verbesserung der Lagersituation
Gleiche Materialien an unterschiedlichen Lagerorte automatisch erkennen mit Vorschlägen zur Zusammenführung
Übersicht der Lagerkapazität und Erweiterungsvorschläge / Optimierungsvorschläge

Add-Ons – Multi-Order-Picking

Integration eines PickCarts zum parallelen bearbeiten mehrerer Aufträge